Ein Schwerpunkt im Vereinsleben der Musikkapelle Zwölfmalgreien ist die Jugendarbeit. Einige fleißige Musikanten investieren sehr viel Zeit in Veranstaltungen wie Jugendcamp und Jugendkapelle, damit unser Nachwuchs ein abwechslungsreiches und interessantes Schulungsprogramm bekommt.

Seit den 80er Jahren besteht in der Musikkapelle Zwölfmalgreien eine Gruppe von Jungmusikantinnen und -musikanten, welche sich zu regelmäßigen Proben trifft. Hieß das Ensemble früher einfach nur „Zusammenspiel“, ist es inzwischen zu einer richtigen Jugendkapelle herangewachsen. Heute besteht die JuKa aus rund 30 Mitgliedern, bunt gemischt aus Anfängern (ab dem zweiten Lehrjahr) und Jugendlichen, welche bereits bei der Kapelle mitspielen. Die Probenphase im Herbst schließt mit dem Auftritt bei der Cäcilienfeier ab und jene im Frühjahr mit dem traditionellen Schülerkonzert im Mai. Der Höhepunkt des Jugendjahres ist das Musikcamp im Sommer. Diese Veranstaltungen sind jedes Mal ein riesiger Erfolg, und die Jungmusikanten nehmen mit großer Begeisterung daran teil.

Da wir immer Verstärkung brauchen können, stellen wir für die Dauer der Ausbildung gerne kostenlos eines der folgenden Instrumente zur Verfügung:
Oboe,  Fagott, Klarinette, Flöte, Saxophon, Trompete, Horn, Posaune, Tenorhorn, Tuba und Schlagzeug

Kontakt:
Jugendleiterin Utta Mayr
+39 3394682610

 

 

 
 

camp16 s