Wandelkonzert - Abschlusskonzert der Jugendkapellen Gries und Zwölfmalgreien

Die Jugendkapellen von Gries und Zwölfmalgreien laden zu einem Wandelkonzert auf dem Kaiserberg bei Sigmundskron!

 

Dieses innovative Konzert bringt zwei Jugendkapellen zu einem schmissigen Gemeinschaftskonzert zusammen. Die rund 50 Jungmusikant*innen werden das Publikum mit selbst entworfenen Texten und Gedanken zu den relevanten, aktuellen Themen unserer Zeit auf den höchsten Punkt des Kaiserbergs begleiten, wo sie dann ein neu-komponiertes Finale von Valentin Gasser zum Besten geben. Ein sehr ehrliches, stimmungsvolles Konzert zum Nachdenken, Ausblicken und gemeinsamen Staunen.

 

 

87b48abd 088c 44cc a2f1 be160e94edd7

 

Start: 18. September um 18Uhr am oberen Ende des Parkplatzes von Schloss Sigmundskron
Eintritt: freie Spende
Greenpass für alle ab 12Jahren erforderlich!
Wir bitten um Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Denken Sie an gutes Schuhwerk, ausreichend Wasser und ggf. Sonnenschutz
Bei Regen wird das Konzert auf den 19.09 um 18Uhr verschoben

 

Musikvermittelndes Konzept:
Franka Luise Deister, Doktorandin Musikologie Freie Universität Bozen
Sabrina Gasser, Musikerin der Bürgerkapelle Gries, Leiterin Griessinis
Franziska Guggenbichler Beck, Regisseurin und Musikvermittlerin

Neukomposition: Valentin Gasser
Regie und Textbuch: Franziska Guggenbichler Beck

 


Leitungsteam der JUKA Gries:
Sabrina Gasser, Verena Gasser, Arno Rottensteiner
Dirigent der JUKA Gries: Georg Thaler

 
Leitungsteam der JUKA 12 Malgreien:
Thomas Unterhofer, Utta Mayr, Franka Luise Deister
Dirigent der JUKA 12 Malgreien: Jakob Augschöll

 

 

 

9b06b394 4a10 4916 acd2 dea7c9fd3c04